5.6.2018 – Unfall in Memmingen

6.6.2018 Memmingen. Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall in Memmingen.

Eine 14 Jahre alte Fahrradfahrerin befuhr die Zangmeisterstraße in westlicher Richtung.

Vor dem Westertor wollte die Jugendliche in Begleitung einer weiteren Fahrradfahrerin auf die linke Straßenseite wechseln.

WERBUNG:

Aufgrund des kommenden Gegenverkehrs wollte die Radlerin wieder die Straßenseite nach rechts zurückwechseln und missachtete hierbei den vorfahrtsberechtigen Pkw-Fahrer, der gerade durch das Westertor fuhr, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Die Geschädigte musste in einem Krankenhaus versorgt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.600 Euro.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)