5.9.2018 – Ladendiebstahl in Sonthofen

6.9.2018 Sonthofen. Am Mittwochnachmittag beging ein 15-jähriger Oberallgäuer einen Ladendiebstahl. Hierfür ging er in einen Lebensmittelmarkt in der Hirschstraße in Sonthofen.

Da aufgrund seines Alters ein Kauf nicht in Frage kam, steckte er eine Flasche Whisky in seinen Rucksack und wollte das Geschäft, ohne hierfür zu bezahlen, verlassen.

Nach dem Kassenbereich wurde er von einem Ladendetektiv angehalten und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

WERBUNG:

Der Jugendliche wurde nach Aufnahme durch die Polizei von seiner Mutter abgeholt.

Ihn erwartet neben einer Strafanzeige auch eine Meldung an das Jugendamt.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)