5.9.2018 – Mit über drei Promille!!! in Kempten am Steuer

5.9.2018 Kempten im Allgäu. In der Nacht auf Mittwoch wurde der Polizei Kempten ein offensichtlich betrunkener Mann mitgeteilt, welcher in der Bahnhofstraße in Kempten in seinen Pkw gestiegen und losgefahren war.

Der Fahrer konnte kurze Zeit später durch eine Polizeistreife gestoppt werden.

Bei dem 33-jährigen Ostallgäuer wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über drei Promille ergab.

WERBUNG:

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, sein Führerschein wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)