5.9.2018 – Motorradunfall bei Unteregg

6.9.2018 Unteregg. Am Mittwoch, gegen 15:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Motorradfahrerin verletzt wurde.

Kurz nach dem Ortsausgang von Unteregg in Richtung Bayersried wollten zwei Motorräder einen Pkw überholen, als der Pkw-Fahrer nach links in einen Wirtschaftsweg einbiegen wollte.

Das erste Motorrad konnte den Pkw noch passieren.

Das zweite Motorrad befand sich zum Abbiegezeitpunkt des Pkw auf gleicher Höhe und es kam zum Zusammenstoß.

Dabei wurde die 48-jährige Motorradfahrerin aus dem Ostallgäu schwer verletzt.

Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)