5.9.2018 – Motorradunfall bei Unteregg

6.9.2018 Unteregg. Am Mittwoch, gegen 15:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Motorradfahrerin verletzt wurde.

Kurz nach dem Ortsausgang von Unteregg in Richtung Bayersried wollten zwei Motorräder einen Pkw überholen, als der Pkw-Fahrer nach links in einen Wirtschaftsweg einbiegen wollte.

Das erste Motorrad konnte den Pkw noch passieren.

WERBUNG:

Das zweite Motorrad befand sich zum Abbiegezeitpunkt des Pkw auf gleicher Höhe und es kam zum Zusammenstoß.

Dabei wurde die 48-jährige Motorradfahrerin aus dem Ostallgäu schwer verletzt.

Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)