5.9.2019 – Motorradunfall bei Bad Wörishofen

6.9.2019 Bad Wörishofen. Am Donnerstagnachmittag, 5.9.2019, wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 bei Bad Wörishofen ein Fahrer einer russischen Motorradgruppe schwer verletzt.

Der Mann kam aus bislang ungeklärten Umständen auf die Gegenfahrbahn, streifte einen entgegenkommenden Pkw und stürzte eine Böschung hinunter.

Nachdem er von einigen aufmerksamen Verkehrsteilnehmern erstversorgt wurde, konnte er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu diesem Unfall kommen konnte.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)