6.10.2021 – Scheibe in Füssen eingeschlagen

6.10.2021 Füssen/Ostallgäu. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, kam es in der Altstadt zu einem Streit unter zwei Jugendlichen.

Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der alkoholisierte 17-Jährige mit seiner Faust die Glasscheibe einer Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses ein. Er musste im Nachgang in einer Klinik behandelt werden.

Ihn erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Sachschaden wird auf etwa 150 Euro beziffert.

Der zweite Jugendliche entfernte sich zunächst, konnte aber nach kurzer Zeit durch die eingesetzten Streifen gestellt werden.

(PI Füssen)