6.11.2013 – Unfall in Pfronten-Kreuzegg

7.11.2013 Pfronten-Kreuzegg/Ostallgäu. Aufgrund einer starken Windböe kam am Mittwoch Nachmittag ein 67-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 310 in Pfronten-Kreuzegg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun und eine Straßenlaterne.

An der Laterne entstand Totalschaden.

Der Pkw wurde an der Front erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Der Gesamtschaden beträgt ca. 7500 Euro.

(PSt Pfronten)