6.3.2018 – Unfall in Memmingen

7.3.2018 Memmingen. Am Dienstagabend befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die Bahnhofstraße in Richtung Lindenbadstraße und wollte nach rechts auf dem Parkplatz am Bahnhof abbiegen.

Beim Abbiegevorgang übersah er einen Radfahrer, welcher auf der linken Seite Richtung Luitpoldstraße auf der Bahnhofstraße fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radler mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

WERBUNG:

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)