6.3.2021 – Unfall auf der Promenadestraße in Sonthofen

7.3.2021 Sonthofen. Samstagabend ereignete sich auf der Promenadestraße in Sonthofen ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug von der Schnitzerstraße auf die Promenadestraß einbiegen.

Hierbei übersah er einen Pkw, der im Querverkehr auf der Promenadestraße unterwegs gewesen ist.

Der 20-jährige Pkw-Fahrer, der auf der Promedadestraße fuhr, konnte durch ein Ausweichmanöver, zwar einen Zusammenstoß mit dem anderen Fahrzeug verhindern, überfuhr hierbei aber eine Verkehrsinsel.

Das Fahrzeug, welches die Vorfahrt missachtete blieb unbeschädigt.

An dem ausweichenden Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.15.000 Euro.

Auf der Verkehrsinsel wurde ein Verkehrszeichen beschädigt.

Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)