6.4.2013 – Taschendiebe treiben in Einkaufsmärkten in Wangen ihr Unwesen

7.4.2013 Wangen. Gleich in 3 Fällen kam es am Samstagvormittag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr zum Diebstahl von Geldbörsen aus mitgeführten Taschen.

Die Opfer waren jeweils ältere Damen, die ihre Taschen umgehängt und meist sogar mit Reißverschluss gesichert hatten.

Zweimal gelang es Unbekannten in Supermärkten in der Zeppelinstraße den Frauen den Geldbeutel aus der Tasche zu stehlen. Im Argencenter schlugen die Diebe kurz darauf in einem Modegeschäft zu. Erbeutet wurden jeweils Bargeld, Scheckkarten, Führerscheine und Ausweise.

Sollten Zeugen verdächtige Personen wahr genommen haben, so bittet die Polizei Wangen um sachdienliche Hinweise. Telefon: 07522/984-0