6.4.2018 – Vandalismus in Memmingen

7.4.2018 Memmingen. Am Freitag, den 6.4.2018, gegen 13:30 Uhr, wurde durch einen Zeugen eine Gruppe Jugendliche gemeldet, die mit Spraydosen mehrere öffentliche Gebäude und andere Objekte im öffentlichen Raum in der Memminger Altstadt verunstalten würden.

Vor Ort konnten durch die Streife sowohl an öffentlichen Plätzen als auch am Gebäude einer sozialen Einrichtung großflächige Schmierereien mit Farbe festgestellt werden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen zu melden.

WERBUNG:

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)