6.5.2019 – Polizeieinsatz in Marktoberdorf

7.5.2019 Marktoberdorf. Am Montag kurz vor Mitternacht teilte ein junger Mann über den Notruf der Einsatzzentrale Kempten mit, dass er sich mit einer Schere das Leben nehmen will.

Die Polizeibeamten konnten mit dem stark Alkoholisierten kein vernünftiges Gespräch führen, er verhielt sich sofort sehr aggressiv gegenüber den Polizisten.

Nachdem er sich zunächst noch wehrte konnte er schließlich überwältigt und anschließend in eine Kilinik eingeliefert werden.

Die Schere hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr in der Hand.

Nun muss er sich auch noch wegen Widerstands gegen die Polizeibeamten verantworten.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)