6.5.2019 – Unfall bei Engelpolz

7.5.2019 Engelpolz. Am Montag, gegen 10:40 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw von Engelpolz in Richtung Kranzegg. Am Ortsausgang von Engelpolz schnitt er eine Linkskurve und kam auf die Gegenfahrbahn.

Eine entgegenkommende 31-jährige Pkw-Fahrerin musste abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Der 18-Jährige lenkte seinen Pkw zunächst stark nach rechts, dann wieder nach links.

Dadurch kam der Pkw ins Schleudern, überschlug sich und kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab, wo er in einem Garten zum Stehen kam.

Der 18-Jährige musste leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht werden.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)