6.6.2019 – Brand in Wertstoffhof Betzigau

7.6.2019 Betzigau. In einer Vorbehandlungsanlage für Gewerbeabfall kam es am Donnerstagabend im Wertstoffhof von Betzigau zu einem Brand.

Es entzündeten sich mehrere Quadratmeter Gewerbemüll, wodurch der Feuermelder anschlug.

Der Brand konnte zügig von der Feuerwehr aus Hochgreut gelöscht werden.

Es wurden keine Personen verletzt und es entstand kein Sachschaden.

Von einem Fremdverschulden ist nach bisherigem Stand nicht auszugehen, vielmehr deutet die Sachlage auf eine Selbstentzündung des Abfalls hin.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)