6.8.2013 – Mann im Bannwaldsee gestorben

7.9.2013. Am Dienstagnachmittag rückten kurz nach 15.00 Uhr Polizei und Rettungskräfte von Wasserwacht und Feuerwehr Füssen und Schwangau aus, nachdem bei der Rettungsleitstelle eine Mitteilung über eine ohnmächtige Person im Bannwaldsee einging.

Zunächst konnte der 71-jährige Mann geborgen werden und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er allerdings in der folgenden Nacht.

Die Kriminalpolizei Kempten führt nun die Todesfallermittlungen und untersucht den Fall hinsichtlich der genauen Umstände.

(PI Füssen, 10.45 Uhr, Gr.)