6.8.2018 – Auseinandersetzung mit Tomahawk in Füssen

7.8.2018 Füssen/Ostallgäu. Am Montagabend kam es am Parkplatz eines Füssener Großmarkts zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern da einer der beiden mit seinem Fahrzeug wohl quer über zwei Behindertenparkplätze geparkt hatte und von dem anderen Mann darauf angesprochen wurde.

Im weiteren Verlauf holte ein Pkw-Fahrer ein Tomahawk aus seinem Fahrzeug und ging damit drohend auf den anderen Mann zu.

Der weitere Verlauf des Streits konnte noch nicht vollständig aufgehellt werden, da sich die Aussagen der derzeit vorhandenen Zeugen diesbezüglich nicht vollständig decken.

WERBUNG:

Aus diesem Grund bittet die Polizei Füssen etwaige Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich bei der Polizeiinspektion Füssen zu melden (08362-91230).

Verletzt wurde niemand.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)