6.8.2018 – Fußgänger flüchtet in Sonthofen vor Polizei

7.8.2018 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Nacht wollte eine Polizeistreife im Bereich Falkenstraße einen Fußgänger einer Personenkontrolle unterziehen.

Als der 43-jährige Mann die Beamten auf sich zukommen sah, nahm er Reiß aus und verschwand in entgegengesetzter Richtung.

Nach einer kurzen Verfolgung gelang es den Polizeibeamten den Flüchtenden zu stellen.

WERBUNG:

Der Grund der Flucht war schnell geklärt. Der Verdächtige führte mehrere Gramm Amphetamin und eine Feinwaage mit sich.

Bei der Überprüfung der Identität stellte sich heraus, dass er aktuell von der Staatsanwaltschaft Kempten zur Festnahme ausgeschrieben war.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)