6.8.2018 – Suchaktion in Sonthofen

7.8.2018 Sonthofen. Mehrere Beamte der Polizeiinspektion Sonthofen und der Operativen Ergänzungsdienste mit Diensthundeführer suchten gestern nach einer Rentnerin, die als vermisst gemeldet wurde.

Sie hatte am Vormittag ihr Pflegeheim verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt.

Als die Polizei gegen 12:45 Uhr darüber verständigt wurde, begann die Suche nach der Vermissten, die als gut zu Fuß beschrieben wurde.

WERBUNG:

Bis gegen 20:45 Uhr dauerte die Suche nach der Rentnerin, als dann die Mitteilung von aufmerksamen Passanten kam.

Diesen war eine ältere Frau aufgefallen, bei der es sich um die Vermisste handelte.

Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte sie sich verlaufen.

Ihr ging es, den Umständen entsprechend, glücklicherweise gut. Sie wurde zunächst von ihren Verwandten in Obhut genommen.

(PP Schwaben Süd/West)

(Foto: Polizei)