6.8.2018 – Unfall in Kempten

7.8.2018 Kempten im Allgäu. Am Montag, den 6.8.2018, gegen 15:15 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße eine 53-jährige Radfahrerin leicht verletzt.

Eine 48-jährige Pkw-Fahrerin fuhr vom Bahnhofplatz aus in Richtung Bahnhofstraße stadteinwärts.

An der Einmündung zur Bahnhofstraße übersah sie beim Abbiegen die Radfahrerin, die verbotswidrig entgegen der Fahrtrichtung, auf dem Fahrradweg unterwegs war.

WERBUNG:

Durch den Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)