6.9.2014 – Schlägerei und Schuss in Holzgünz

6.9.2014 Holzgünz. Am Samstag gegen 04.30 Uhr kam es vor einer Wohnung in der Memminger Straße zu einem Streit zwischen mehreren Personen.

Zwei 22-jährige Männer und eine 19-jährige Frau warteten in einem Auto vor der Wohnung eines weiteren 22-Jährigen.

Dieser beleidigte später die 19-Jährige mit “Schlampe”, etwas später verpasste eine 26-jährige Frau der 19-Jährigen eine Ohrfeige.

Im Zuge der nun entstehenden körperlichen Auseinandersetzung schlugen drei Männer, 18, 22 und 26 Jahre alt, wahllos auf mehrere umstehende Personen ein.

Im Zuge dieses Gerangels gab ein noch Unbekannter einen Schuss aus einer Waffe ab, worauf mehrere mit einem Auto vom Tatort flüchteten.

Ein Teil der Beteiligten stand unter Alkoholeinfluss, weitere Ermittlungen sind am Laufen.

(PI Memmingen)


Werbung