6.9.2018 – Unfall auf der B19 bei Langenwang

7.9.2018 Fischen im Allgäu. Gestern Mittag kam es auf der B19, Höhe Langenwang, zu einem Verkehrsunfall mit ca. 3.500 Euro Gesamtschaden.

Ein 18-jähriger Fahrer war auf einen vor ihm langsam fahrenden Pkw aufgefahren.

Das Fahrzeug des Geschädigten musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

WERBUNG:

Verletzt wurde durch den Zusammenstoß niemand.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)