7.10.2018 – Unfall bei Roßhaupten

8.10.2018 Roßhaupten. Am 7.10.2018 ereignete sich auf der OAL 1 bei Roßhaupten gegen 12:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Ein 19-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw von Roßhaupten Richtung Seeg.

In einer Linkskurve verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr dort in ein angrenzendes Waldstück.

WERBUNG:

Dort prallte er zuerst gegen einen Leitpfosten und anschließend gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde beim Unfall leicht an den Händen verletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)