7.2.2020 – Unfall in Kaufbeuren

8.2.2020 Kaufbeuren. Am Freitagnachmittag kam es im Bereich der Heilig-Kreuz-Straße zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich.

Ein 72-jähriger Kaufbeurer übersah die Vorfahrt eines 43-jährigen Ostallgäuers, weshalb es zum Zusammenstoß beider Pkw kam.

Glücklicherweise wurde hierbei keiner der Fahrzeuginsassen verletzt.

Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden bei den beteiligten Fahrzeugen.

Bei der Unfallaufnahme kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)