7.3.2018 – Unfall bei Weißensberg

8.3.2018 Weißensberg/Lindau. Am Mittwochmittag befuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Günzburg die Bundesstraße 12, von der A 96 her kommend, in Richtung Weißensberg.

Er wollte in Richtung Lindau weiterfahren. An der Kreuzung bei einem Autohaus hätte der 60-Jährige die Vorfahrt eines 49-jährigen Lindauers beachten müssen, der aus Richtung Wangen kam und in Richtung Lindau weiter fahren wollte.

Es kam hierbei zum Zusammenstoß.

WERBUNG:

Es entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro.

Es wurde keiner der beiden Pkw-Fahrer verletzt.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)