7.3.2018 – Unfall in Kempten

8.3.2018 Kempten im Allgäu. Am 7.3.2018 bog ein 75-Jähriger mit seinem Fahrzeug vom Brodkorbweg kommend nach links auf den Adenauerring ab.

Dabei übersah der Fahrer ein über die Straße laufendes Kind und erfasste dies mit der Fahrzeugfront.

Nach dem Anstoß rannte der Junge im Alter zwischen 12-14 Jahren plötzlich in Richtung Brodkorbweg davon und konnte trotz ausgiebiger Suche des 75-jährigen nicht mehr aufgefunden werden.

WERBUNG:

Aus diesem Grund rief der Autofahrer die Polizei. Die Suche verlief jedoch bislang ohne Erfolg.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)