7.3.2019 – Rauschgift in Lindenberg sichergestellt

7.3.2019 Lindenberg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kontrollierte eine Streife der hiesigen Polizeiinspektion einen 24-jährigen Mann im Lindenberger Stadtgebiet.

Da sich der Mann auffällig und nervös gegenüber den Beamten verhielt, wurden er sowie seine mitgeführten Sachen durchsucht.

Dabei wurde der Grund für die Nervosität festgestellt: eine Konsumeinheit Marihuana, welche im Tabakbeutel verwahrt wurde.

Der Mann wurde wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)