7.3.2019 – Unfall in Pfronten-Berg

7.3.2019 Pfronten. Eine kräftige Windböe schleudert am Donnerstagmorgen einen ungeladenen Anhänger auf der Staatsstraße 2520 in Pfronten-Berg gegen eine Straßenlaterne.

Der leere Anhänger mit Planen Aufbau war an einem Kleintransporter angehängt und wurde von einer kräftigen Windböe erfasst. Dabei geriet das Gespann ins Schleudern und der Anhänger prallte gegen die Laterne.

Die Laterne wurde umgeknickt und der Anhänger total beschädigt. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)