7.3.2020 – Taxifahrer in Marktoberdorf geprellt

7.3.2020 Marktoberdorf. Am frühen Samstagmorgen orderten sechs junge Männer ein Taxi vor einer Diskothek in Kaufbeuren.

Zwei stiegen dann im Bereich Kaufbeuren aus und die übrigen vier ließen sich nach Marktoberdorf fahren.

An der Sparkasse in Marktoberdorf stiegen sie aus und wollten dann bei der Bank noch Geld holen um die Fahrtkosten von ca. 50 Euro zu begleichen. Sie gingen aber nicht in die Bank, sondern rannten in Richtung Marktplatz davon.

Der Taxifahrer erstattete daher Anzeige bei der Polizei.

Die Polizei Marktoberdorf erbittet unter der Rufnummer 08342/9604-0 Hinweise. Die vier jungen Männer waren alle etwa im gleichen Alter von 17 Jahren und trugen dunkle Winterjacken mit Kapuze.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)