7.3.2020 – Unfallflucht bei Eggenthal

8.3.2020 Eggenthal. Am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Ostallgäuer mit seinem Transporter die Kreisstraße von Baisweil in Richtung Eggenthal.

Kurz vor Eggenthal kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Als sich beide auf gleicher Höhe befanden, kam es zu einer Berührung der linken Außenspiegel beider Fahrzeuge.

Der Ostallgäuer konnte den anderen Unfallbeteiligten, der ebenfalls einen Transporter fuhr, zwischen Baisweil und Eggenthal nicht mehr feststellen.

Der Unbekannte verließ somit die Unfallörtlichkeit, ohne seine Personalien anzugeben.

Der Sachschaden am Transporter des Mitteilers beläuft sich auf ungefähr 200 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich unter der 08341/9330 bei der Polizei Kaufbeuren zu melden.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)