7.4.2019 – Verkehrskontrolle in Memmingen

7.4.2019 Memmingen. Am Sonntagmorgen, gegen 04:30 Uhr, wurde in der Allgäuer Straße der Lenker eines VW zur Verkehrskontrolle angehalten.

Dabei wurde von den kontrollierenden Beamten Alkoholgeruch beim 41-jährigen Fahrer aus Woringen wahrgenommen.

Durch einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest wurde eine Alkoholisierung festgestellt, die mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro und mindestens einem Monat Fahrverbot geahndet wird.

Die Führerscheinstelle wird vom Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)