7.6.2018 – Falsche Polizeibeamte in Lindau

8.6.2018 Lindau. Drei Rentnerinnen aus Lindau erhielten gestern Vormittag fast zeitgleich einen Anruf von einer angeblichen Polizistin aus Lindau.

Diese gab an, dass in Lindau Anrufe über Einbrüche eingingen. Die Damen seien auf einer Liste der Einbrecher aufgetaucht und die falsche Polizistin müsste nun die Höhe des Vermögens der Damen wissen.

Da alle Lindauerinnen gut reagierten und keine Daten herausgaben, wurde von der angeblichen Polizistin an einen angeblichen Kommissar vom Kommissariat Europa verbunden.

WERBUNG:

Auch dieser verlangte die Vermögenshöhe der jeweiligen Angerufenen.

Da es den Damen merkwürdig vorkam und sie aus der Presse über diese Art der Betrugsmasche informiert waren, beendeten alle das Telefonat mit den Betrügern und wendeten sich an die Polizeiinspektion Lindau.

Dadurch entstand kein Schaden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)