7.8.2019 – Opel Corsa verschwindet vom Bahnhof in Marktoberdorf

8.8.2019 Marktoberdorf. Eine 21-Jährige stellte ihren Opel Corsa am Mittwochmittag am Bahnhof in Marktoberdorf ab.

Am Abend sollten die Eltern den Wagen dann dort abholen und wieder mit nach Hause nehmen.

Als der Vater das Auto abholen wollte, war es nicht mehr am vereinbarten Platz, weshalb er gleich seine Tochter anrief.

Nachdem die Örtlichkeit genau beschrieben war und der Pkw somit fehlte, dachte die Tochter gleich an das Schlimmste.

Als die verständigte Polizeistreife bei den Eltern eintraf konnte ein Missverständnis aufgeklärt werden.

Die Mutter hatte das Auto zwischenzeitlich, ohne dass der Vater dies wusste, zur Wohnadresse der Tochter gefahren.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)