7.9.2019 – Schlägerei in Bad Wörishofen

8.9.2019 Bad Wörishofen. Am Samstagabend wurde in der Innenstadt die „italienische Meile“ veranstaltet. Dabei gerieten mehrere Personen in Streit.

Ein 27-jähriger Kaufbeurer, der erheblich alkoholisiert und aggressiv war, musste dabei in Gewahrsam genommen werden.

Der aus Polen stammende Mann ließ sich anschließend auch nicht von seinem 30-jährigen Begleiter beruhigen. Vielmehr kam dabei zu einem Handgemenge, so dass die beiden voneinander getrennt werden mussten und der vermeintliche Helfer des Platzes verwiesen wurde.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Der eigentliche Aggressor durfte seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle ausschlafen.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)