7.9.2021 – Motorradunfall in Rückholz

8.9.2021 Rückholz/Ostallgäu. Am Dienstagnachmittag kam in der Seeger Straße in Rückholz ein 21-Jähriger aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach.

Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer nicht unerhebliche Verletzungen im Kopfbereich zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Er wurde in ein Krankenhaus nach Kempten gebracht.

Das Motorrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

(PI Füssen)