8.11.2018 – Unfall in Memmingen

9.11.2018 memmingen. Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden gegen 06:00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer auf der Europastraße in nördliche Richtung und wollte die Kreuzung zur Fraunhoferstraße überqueren.

Hierbei kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem 40-jährigen Pkw-Lenker, der in westlicher Richtung fuhr und zeitgleich nach links abbog.

Beide Unfallbeteiligten behaupteten „Grün“ an der Lichtzeichenanlage gehabt zu haben.

Die Fahrzeuge waren beide weiterhin fahrbereit.

Eventuelle Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich unter 08331/1000 zu melden.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)