8.11.2018 – Unfall in Memmingen

9.11.2018 memmingen. Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden gegen 06:00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer auf der Europastraße in nördliche Richtung und wollte die Kreuzung zur Fraunhoferstraße überqueren.

Hierbei kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem 40-jährigen Pkw-Lenker, der in westlicher Richtung fuhr und zeitgleich nach links abbog.

Beide Unfallbeteiligten behaupteten „Grün“ an der Lichtzeichenanlage gehabt zu haben.

WERBUNG:

Die Fahrzeuge waren beide weiterhin fahrbereit.

Eventuelle Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich unter 08331/1000 zu melden.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)