8.2.2020 – Einbruch in Verbrauchermarkt in Biessenhofen

8.2.2020 Biessenhofen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in einen Verbrauchermarkt in der Poststraße in Biessenhofen eigebrochen.

Dabei wurde die Eingangstüre gewaltsam aufgebrochen und durch Hochdrücken des Schieberollos gelangten die Täter dann in den Markt selbst.

Es wurden die Kassen der Bäckerei als auch der Ladentheke des Marktes aufgebrochen und der jeweilige Inhalt entwendet.

Durch einen Zeugen wurden drei verdächtige Gestalten beobachtet, welche dunkel bekleidet waren und sich in Richtung Bahnhof entfernten.

Hinweise oder Beobachtungen zu diesen Personen erbittet die Polizei Marktoberdorf.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)