8.2.2020 – Unfallflucht am Riedbergpass auf dem Parkplatz Mittelalpe

9.2.2020 Oberstdorf. Am Samstag, zwischen 09:30 und 14:45 Uhr, parkte ein 45-jähriger Baden-Württemberger seinen Pkw am Riedbergpass auf dem Parkplatz Mittelalpe.

Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen nicht unerheblichen Schaden am Heck seines Fahrzeugs fest.

Der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht und flüchtete.

Die Polizeiinspektion Oberstdorf bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter (08322) 9604-0 zu melden.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)