8.2.2021 – Drogenfahrt in Kempten

9.2.2021 Kempten im Allgäu. Montagnacht wurde in der Kronenstraße ein Pkw-Fahrer kontrolliert.

Der 23-Jährige hatte augenscheinlich Drogen konsumiert. Ein Test verlief positiv auf Marihuana und Kokain. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt.

Den Fahrer erwarten ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

Ein Verstoß gegen die geltenden Ausgangsbeschränkungen lag in dem Fall nicht vor, da der Fahrer berufsmäßig unterwegs war.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)