8.3.2019 – Betrunkener Radfahrer in Lindau

9.3.2019 Lindau. Am Freitag, 8.3.2019, gegen 21:30 Uhr, fiel einer Polizeistreife in der Ladestraße ein 47-jähriger Lindauer auf, der auf seinem Fahrrad in unsicherer Fahrweise fuhr und zudem ohne Licht bei Dunkelheit unterwegs war.

Als die Beamten den 47-Jährigen zum Anhalten aufforderten, reagierte der Radfahrer sehr verzögert.

Bei der anschließenden Kontrolle war schnell klar, warum der Lindauer so verzögert reagierte. Ein freiwillig durchgeführter Test mit dem Alkomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille.

Der Radfahrer musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)