8.4.2019 – Brand einer Hecke in Lauben

9.4.2019 Lauben. Gestern Vormittag kam es zum Brand einer Hecke auf einem privaten Gelände in Lauben.

Mehrere Meter Hecke waren bei Eintreffen der Feuerwehr Lauben bereits komplett abgebrannt, ein angrenzender Zaun von einem Nachbargrundstück wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt.

Der Sachschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Als Brandursache kommt die Selbstentzündung eines Komposthaufens in Frage, ein Fremdverschulden ist jedenfalls nicht erkennbar.

(Foto: Polizei)