8.5.2018 – Brand in Sonthofen

8.5.2018 Sonthofen/Oberallgäu. In den frühen Morgenstunden des Dienstags musste die Feuerwehr Sonthofen zu einem größeren Hotelkomplex ausrücken.

Dort wurde in einem momentan unbewohnten Hotelgebäude eine Rauchentwicklung festgestellt.

Der Ursprung der Rauchentwicklung war zunächst nicht lokalisierbar, bis die Feuerwehr in einer Zwischenwand ein Glutnest fand, welches abgelöscht wurde.

WERBUNG:

Dieses war wahrscheinlich bei den gerade stattfindenden Renovierungsarbeiten entstanden.

Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)