8.9.2014 – Unfall in Stein

9.9.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Ein 71-jähriger Immenstädter befuhr gestern gegen 18 Uhr mit seinem Pkw die Straße von Immenstadt in Richtung Tanners und bog in Stein nach links ab, wobei er aber eine 33-jährige Rollerfahrerin aus Immenstadt übersah, die ihm entgegenkam und bevorrechtigt war.

Die Rollerfahrerin, die bei dem Zusammenstoß über die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde, wird bei dem Unfall schwer am Bein verletzt und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 4.500 Euro.

(PI Immenstadt)