8.9.2018 – Unfall mit Eseln bei Roth-Kreuz

9.9.2018 Weißensberg. Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 12 im Bereich „Roth-Kreuz“ ein Verkehrsunfall zwischen zwei entlaufenen Eseln und einem Pkw.

Der 57-jährige Pkw-Fahrer staunte nicht schlecht, als er plötzlich zwei die Bundesstraße querende Esel erblickte.

Er konnte leider nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste eines der beiden Tiere frontal mit seinem Pkw. Dieses verstarb noch an der Unfallstelle.

WERBUNG:

Der andere Esel wurde leicht verletzt und wurde durch eine herbeigerufene Tierärztin an der Unfallstelle erstversorgt.

Am Pkw entstand Totalschaden.

Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)