8.9.2019 – Unfall in Lechbruck

9.9.2019 Lechbruck. Am Mittag des 8.9.2019 befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer die St 2059 von Steingaden Richtung Lechbruck Mitte.

Kurz nach der Lechbrücke wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende, vorfahrtsberechtige Pkw-Fahrerin. Diese konnte den Verkehrsunfall nicht mehr verhindern.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Durch den Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden liegt bei ca. 3.000 Euro.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)