9.1.2019 – Unfall in Kaufbeuren

10.1.2019 Kaufbeuren. Am 9.1.2019, gegen 15:45 Uhr, kam es auf der Straße „An der Schnelle“ in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.

Das Heck des verursachenden Fahrzeuges rutschte auf Grund der Witterung weg, so dass sich das Fahrzeug selbst um 180 Grad drehte.

Hierbei stieß das rutschende Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Es entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden. Keines der Fahrzeuge war nach dem Unfall noch fahrbereit.

Die Fahrerin des geschädigten Fahrzeuges wurde hierbei leicht verletzt.

Der Fahrer und sein Beifahrer des verursachenden Fahrzeuges wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)