9.2.2013 – Kempten: Handy und Geldbeutel geraubt

10.2.2013 Kempten. Am 9.2.2013, gegen 4:00 Uhr morgens, wurde ein 20jähriger Mann nach einer Faschingsveranstaltung in Kempten im Bereich Kotterner Strasse Ecke Tierzuchtstrasse von zwei unbekannten Männern körperlich angegangen und zur Herausgabe seines Geldbeutels und des Handys aufgefordert.

Entsprechend eingeschüchtert übergab der junge Mann die genannten Gegenstände. Die beiden Männer ließen nun von ihm ab und flüchteten zu Fuß.

Da sich zu diesem Zeitpunkt im unmittelbaren Umkreis noch mehrere Personen aufgehalten haben müßten, wird nun von der Polizei Kempten nach Zeugen für diesen Vorfall gesucht.

Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-0 entgegen.

(PI Kempten)


Schreibe einen Kommentar