9.3.2018 – Randale in Memmingen

10.3.2018 Memmingen. Am Freitag, den 9.3.2018 konnten durch einen Zeugen zwei weibliche und drei männliche jüngere Personen im Bereich der Ulmer Straße 5 in Memmingen dabei beobachtet werden, wie sie eine Baustellenabsperrung beschädigten.

Dadurch wurden zwei Warnlampen an den Absperrbaken beschädigt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100,00 €.

WERBUNG:

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 bei der Polizeiinspektion Memmingen zu melden.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)