9.3.2019 – Brand in Frechenrieden

10.3.2019 Frechenrieden. Am Samstagabend geriet eine Gartenhütte in Frechenrieden in Brand.

Zuvor hatte 4 Personen in der Hütte eine Shisha geraucht und beim Verlassen der Hütte die in der Shisha befindliche Kohle neben der Hütte abgelegt und mit Wasser gelöscht.

Die Kohle wurde durch heftigen Wind jedoch wieder zum Glühen gebracht und setzte die Hütte in Brand.

Der Brand wurde durch die örtlichen Feuerwehren abgelöscht.

An der Hütte entstand ein Schaden von ca. 5.000.- Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)