9.3.2019 – Unfall in Marktoberdorf

10.3.2019 Marktoberdorf. Am Samstagnachmittag wollte ein 14-jähriger mit seinem Fahrrad von der Simon-Baumann-Straße in die Märzstraße abbiegen.

Dabei war er für die enge Kurve offensichtlich zu schnell, kam zu weit nach Außen und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Der Radler blieb dabei glücklicherweise unverletzt.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800,- Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)