9.4.2013 – Unfall zwischen Sonthofen und Bad Hindelang

9.4.2013 Bad Hindelang. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag in den frühen Morgenstunden. Ein Pkw befuhr die B 308 von Sonthofen her kommend in Richtung Bad Hindelang.

Kurz nach der Abfahrt Liebenstein sprang ihm ein Reh ins Auto. Das Reh lag anfangs noch in der Wiese, lief dann aber später in Richtung Ostrach weg. Am Pkw entstand hoher Sachschaden von geschätzten 4.000 Euro.

Trotz intensiver Suche konnten die Beamten das verletzte Tier in der Dunkelheit und in unwegsamen Gelände nicht finden, dies wurde dem zuständigen Jäger übertragen, welcher die Nachsuche mit einem Hund durchführte.

(PI Sonthofen)